Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

Update - Die Jugendleitung informiert

02.05.2020

Aktuelle Information der Jugendleitung

Liebe Kinder, liebe Eltern,

so ein richtiges Update können wir Euch noch gar nicht geben, aber wir hatten trotzdem das Bedürfnis, Kontakt aufzunehmen. Die Plätze sind fertig saniert und normalerweise sollten wir schon in den Vorbereitungen für die Saison stecken und die Kinder fleißig auf dem Platz trainieren - aber in diesem Jahr ist alles anders. Die Sportanlagen sind leider immer noch bis mindestens 4. Mai 2020 geschlossen und wir können aktuell immer noch nicht absehen, wie es weitergeht.

Aktueller Stand ist, sofern es aus behördlicher Sicht zulässig ist, dass die Mannschaftsspiele ab dem 15.06.2020 starten sollen. Der letzte Spieltag soll vor den Sommerferien stattfinden. Somit finden maximal 5 Spiele statt. Für jeden Spieltag werden mindestens 4 Spielerinnen bzw. Spieler benötigt, wobei es auch möglich ist, sich einen Spieltag aufzuteilen, sodass ein Kind Einzel und das andere Kind Doppel spielt. Wenn wir wissen, ob die Spiele überhaupt stattfinden können, würden wir die genaue Organisation gerne bei einem gemeinsamen Kennenlerntermin besprechen. Den Termin werden wir zu gegebener Zeit bekannt geben. 

Wir alle brauchen Geduld!

Aber wir hoffen immer noch auf eine tolle gemeinsame Saison!

Beste Grüße
Eure Jugendleitung
Christine und Sven Barnikol

03.04.2020 - Unsere Jugend 2020 - Startschuss in eine neue Saison

Schon lange wollen wir uns mit Nachrichten zur kommenden Tennissaison melden. Bis jetzt ist leider nicht absehbar, wie und wann oder ob überhaupt die Tennissaison 2020 starten kann, da wir nicht wissen, inwieweit das Corona Virus auch im Mai unser Leben maßgeblich beeinflussen wird. Immer wieder haben wir unsere Nachricht an die aktuelle Situation angepasst. Seit dem 17.03.2020 ist auf unserer Anlage der Spiel- und Trainingsbetrieb komplett ausgesetzt. Dann wurden die French Open in den Herbst verlegt, kurz darauf hat der DTB den Mannschaftsspielwettbewerb bis 8. Juni ausgesetzt und seit dem 1. April wissen wir, dass auch Wimbledon komplett abgesagt wurde. 

Wir hatten einige Leckerbissen für unsere Kinder, Eltern und alle unsere Mitglieder vorgesehen. Am Sonntag, den 26. April, sollten im Rahmen „Kooperation Schule und Verein“ neue Jugendliche und Kinder für unser Training gewonnen werden. Gleichzeitig sollten Kinder mit ihren Eltern erste Turniererfahrungen sammeln.

Ab dem 8. Mai wollten wir in die Medenspiel-Saison starten. Wir freuen uns nämlich, dass wir mit unseren Partnern und Freunden aus Opfingen und Kollnau-Gutach insgesamt fünf Mannschaften in TSGs melden können. Wir haben Kinder in den Klassen U9 Mini, U10 Midi, U12grün (die Bälle haben einen grünen Punkt) gemischt und U12 Jungen gemeldet.

Um den Kindern, Jugendlichen und Eltern eine weitere Möglichkeit der Begegnung und des Trainings zu schaffen, wollten wir von Mai bis Juli jeweils am Montag von 17:00-19:00 Uhr ein kostenfreies Training für alle Kinder des SV Solvay anbieten, das von ausgebildeten Trainern und Lehrern begleitet und geleitet wird. Dazu sind auch alle Eltern eingeladen, die Lust haben, sich zu engagieren. Es soll nämlich auch für das leibliche Wohl gesorgt und eine Bewirtung eingerichtet werden.

Wir hoffen, dass wir die Termine nur verschieben, aber nicht absagen müssen, und halten Euch auf dem Laufenden! Wir freuen uns auf Euch und auf die neue Spielzeit und wünschen allen frohe Ostern und eine gesunde und verletzungsfreie Saison 2020!

Eure Jugendleitung
Christine und Sven Barnikol

 
 
 

Powered by Weblication CMS