Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

SV Solvay Freiburg - SV Mundingen

16.09.2020

SV Solvay Freiburg - SV Mundingen 1:4 (0:1) Besondere Vorkommnisse: Rot: Grödel, SV Solvay Frbg. (letzter Mann)

Der SV Mundingen zeigte von Beginn an in dieser Partie, dass sie zu den Titelanwärtern in dieser Saison gehören. Unsere Mannen konnten anfangs noch Schritt halten,doch je länger die erste Halbzeit lief, umso mehr häuften sich die Torchancen der Mundinger.
Bereits in der 17 Min. parierte "Teufelskerl" Tim Kodric gleich zweimal hintereinander aus kurzer Distanz.
In der 29 Min. folgte noch ein sehenswerter Angriff unserer Mannschaft als Tom Zettl auf halbrechter Position einen Diagonalball auf Erli Barballushi schlug. Dessen Schuss auf halblinker Position innerhalb des Strafraums wurde aber vom gegnerischen Torwart pariert. Kurz vor der Pause dann aber doch die verdiente Führung zum 0:1 für die Gäste.
Nach der Pause erhöhte der SVM dann bis zur 62. Min auf 3:0. Somit war das Spiel nun entschieden!
In der 72 Min gelang noch per Foulelfmeter der Ehrentreffer durch Florent Ahmeti und dessen 3. Saisontor. In der 82. Min erhöhten die Mundinger nochmal auf 1:4. Dies war zugleich der Endstand.

 
 
 

Powered by Weblication CMS